Spinning

Indoorcycling im Fitness Park Brinkum

Lernen Sie neue Freunde beim Sport kennen!

Sie wissen schon, wieviel Spaß Radfahren macht. Finden Sie nun heraus, wie spannend dies in der Gruppe sein kann, ohne dass Leistungsdruck entsteht. Der Coach, die Musik und die Gruppenatmosphäre werden Sie bestimmt motivieren.

Einfach

Jeder kann mitmachen. Alles was man können muss, ist Radfahren. Die original Spinning® Bikes bieten ein einmaliges Trainingserlebnis und maximalen Komfort.

Starkes Herz

Cycling ist eine optimale Vorbeugung gegen Herz-Kreislauferkrankungen. Sie fahren immer in der richtigen Herzfrequenzzone, Ihrem Fitnesslevel angepasst.

Gesunder Körper

Fahrradfahren weist nur minimale Gelenkbelastungen auf und schützt vor Verletzungen und Abnutzungserscheinungen. Zudem verbessert sich die Koordination, verstärkt sich die Muskulatur und verbessert sich die Knochendichte (Osteoporose).

Zielgruppengenau

Hier passt alles - jeder bestimmt sein eigenes Tempo. Damit ist Cycling auch ideal für Mitglieder 50+.

Expertentipp

Vor dem Training immer tagesaktuell mit dem Polarcomputer die optimale Herzfrequenz (own zone) ermitteln. Wir zeigen Euch, wie es geht.

INTERVALL
65% - 92% MAX. HERZFREQUENZ

Zur Förderung der schnellen Erholung nach einer hohen Belastung. Das optimale Training für ein starkes Herz- Kreislaufsystem. Außerdem werden die mentalen Fähigkeiten, sowie Atmungs- und Visualisierungstechniken gestärkt. Hier werden alle Techniken und alle Intensitätsbereiche angesprochen. Intervalltrainingseinheiten betonen Tempo, Timing und Rhythmus. Die Pedalbewegungen beinhalten das Fahren im Flachland, Steigerungen am Berg, sowie regelmäßige Erholungsphasen. Die Intervallmethode fördert eine solide Grundlage in allen Herzfrequenzbereichen.

STRENGTH
75% - 85% MAX. HERZFREQUENZ

Das optimale Training zur Steigerung deiner Kraft und Ausdauer. Diese Stunde stellt ein Training am „Berg“ mit verschiedenen Steigungen dar. Hier wird mit hohem Widerstand über einen längeren Zeitraum gefahren, um Muskelkraft und Muskelausdauer zu entwickeln und zu stärken. Diese Stunde wird sowohl in sitzender wie auch stehender Position ausgeführt. Durch das richtige Verhältnis von Belastung und Entlastung werden die Muskeln stärker und in der Lage sein, schwierige Kletterpassagen zu meistern.

ENDURANCE
65% - 75% DER MAX. HERZFREQUENZ

Ein ideales Grundlagenausdauertraining zur Aktivierung des Fettstoffwechsels. Diese Stunde stellt ein Training im "Flachland" dar, in der der Körper beansprucht, aber nicht ausgepowert wird. Durch die gleichmäßige Intensität über einen längeren Zeitraum wird der Fettstoffwechsel angeregt. Ausdauertraining fordert außerdem den Körper, eine konstante Position und eine gleichmäßige Herzfrequenz über einen längeren Zeitraum zu erhalten. Der Körper “lernt” schneller auf den Fettstoffwechsel zu zugreifen. Hier wird überwiegend im Sitzen gefahren, bis auf kurze Phasen im Stehen, die zum Lockern der Beine genutzt werden können.