mobee

individuelle Beweglichkeitsmessung

mobee fit - Mobilität messbar machen

Mit dem Mobee fit-System wird die Beweglichkeit unserer Mitglieder gemessen und per Funktechnik in die mobee fit-software übertragen. Schnell und präzise erfassen wir die Beweglichkeit und die Fortschritte mit modernster Technik. Diese gewonnenen Daten sind relevant für das darauf aufbauende Beweglichkeits- und Krafttraining.

Mit  Gyroskop, Magnetfeldsensor und Accelerometer  messen wir: Schulter-Nacken-Muskulatur, Hüftbeuger, Beinrückseite, Lumbale Rückenmuskulatur, Adduktoren, Waden, Beinstrecker. 

So können wir gezielt und präventiv Maßnahmen für eine bessere Mobilität ergreifen. Viele gesundheitsgefährdende Defizite äußern sich in einem auffälligen Beweglichkeitsstatus. Hierin können sich mangelnde Bewegung, einseitiger Bewegungsalltag, psychischer Stress oder muskuläre Überbelastungen widerspiegeln.

Unser Ablauf

  • mobee fit messung -  Bedarf ermitteln
  • Trainingslösung entwickeln und anbieten
  • re-Test  -   Wir dokumentieren den Erfolg

Expertentipp

Die Übertragung der Messergebnisse auf das Training im flexx-Zirkel ist die optimale Lösung für viele Beschwerden.